7. internationale Harzmeisterschaft in Ilsenburg: Polizei SV holte 2x Gold und 3x Bronze

admin

Mit 7 Athleten am Start belegten die Athleten der Karate-Abteilung am 27. Oktober in der Harzlandhalle Ilsenburg den 15. Platz von 48 Vereinen in der Gesamtauswertung. Insgesamt gingen 381 Sportler*innen aus 13 Bundesländern ins Rennen.

In der Kategorie U10 Kata, männlich, errangen die Karateka folgende Platzierungen:

1. Platz

Janek Reißmann

3. Platz

Bent Runge

3. Platz

Alexander Nötzold

5. Platz

Carlos Appel Castillo

Harzmeister Janek Reißmann

3. Platz

In der Kategorie U14 Kumite, männlich unter -40kg, schaffte Maximilian Binder den 3. Platz.

1. Platz

In Kata Ü40 männlich ging Trainer Yusuf Kolosoglu auf die Matte und errang den 1. Platz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.