Karateka des PSV Braunschweig erfolgreich beim 1. Corvi-Cup in Nordheim

admin

Am Samstag, dem 20. Oktober 2018 starteten rund 50 junge Karateka in verschiedenen Disziplinen bei dem 1. Corvi-Karate Cup in Northeim.

Dabei konnte sich das Team des Polizeisportvereins Braunschweig unter der Leitung vom Trainer Yusuf Kolosoglu gleich in mehreren Disziplinen durch seine Leistungen hervorheben und gute Platzierungen erzielen:

1. Platz Kata (U14) und 3. Platz Kumite am Ball (14)

Julia Sonst

2. Platz Kata (U14)

Max Binder

3. Platz in Kata

Noah Zanotti

3. Platz Kata (U14)

Sebastian Sonst

Zur Vorbereitung des Turniers unterstützte Kevin Oltmann das erfolgreiche Team.

Die Karate-Abteilung gratuliert und wünscht den jungen Athleten weitere Erfolge.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.