* * * Wir wünschen unseren Mitgliedern und allen Freunden des PSV eine schöne Advents- und Weihnachtszeit. * * *

Anke Finke

13.12.2018   ! ab 15.30 Uhr

und 27.12.2018

 

Wir bitten um ihr Verständnis und wünschen ihnen eine schöne Advents- und Weihnachtszeit.

 

 

Die Prüfungstermine sind von Januar bis Mai jeweils am 4.Freitag eines Monats von 20:00 – 21:00 Uhr.

26.01.2019, 22.02.2019, 29.03.2019, 26.04.2019 und der 31.05.2019.

Treffpunkt ist jeweils 19:45 Uhr im Kassenbereich des Heidbergbades.(Sie müssen keinen Eintritt zahlen)

 
Anmeldungen bitte vorab unter matthias.Reinicke@psv-braunschweig,de

Im niedersächsischen Springe hat Alexander Nötzold (Karate-Abteilung) am 10.11.2018 den 1. Platz in Kata belegt. Von den 24 Athleten zwischen 8 und 11 Jahren zeigte Alexander Nötzold (8) eine starke Leistung und setzte sich im Finale gegen zwei Braungurte durch.

Janek Reißmann (9) landete auf den 5.Platz, ein Achtungserfolg auf jeden Fall!

Alexander Nötzold: 1. Platz Kata

Alexander Nötzold: 1. Platz Kata

Mit 7 Athleten am Start belegten die Athleten der Karate-Abteilung am 27. Oktober in der Harzlandhalle Ilsenburg den 15. Platz von 48 Vereinen in der Gesamtauswertung. Insgesamt gingen 381 Sportler*innen aus 13 Bundesländern ins Rennen.

In der Kategorie U10 Kata, männlich, errangen die Karateka folgende Platzierungen:

Grupenbilder_IMG_9837_3

 

 – Janek Reißmann: 1.Platz

– Bent Runge: 3. Platz

– Alexander Nötzold: 3. Platz

– Carlos Appel Castillo: 5. Platz

IMG_0118J.Reißmann

Harzmeister Janek Reißmann

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Max_IMG_9751 (5)

 

 

 

 

In der Kategorie U14 Kumite, männlich unter -40kg, schaffte Maximilian Binder den 3. Platz 

 

 

 

 

 

 

 

 

In Kata Ü40 männlich ging Trainer Yusuf Kolosoglu auf die Matte und errang den 1. Platz.

 

Am Samstag, dem 20. Oktober 2018 starteten rund 50 junge Karateka in verschiedenen Disziplinen bei dem 1. Corvi-Karate Cup in Northeim.

Dabei konnte sich das Team des Polizeisportvereins Braunschweig unter der Leitung vom Trainer Yusuf Kolosoglu gleich in mehreren Disziplinen durch seine Leistungen hervorheben und gute Platzierungen erzielen:

Team Polizei SV Braunschweg 20.10.18 1

 

Julia Sonst: 1. Platz Kata (U14) und 3. Platz Kumite am Ball (14)

Max Binder: 2. Platz Kata (U14)

Noah Zanotti: 3. Platz in Kata

Sebastian Sonst: 3. Platz Kata (U14)

 

Zur Vorbereitung des Turniers unterstützte Kevin Oltmann das erfolgreiche Team.

Die Karate-Abteilung gratuliert und wünscht den jungen Athleten weitere Erfolge.

Wir suchen zu sofort und auf geringfügiger Basis für 6 Stunden/Woche eine Hilfskraft Reinigung (m/w).

Es sollen Montags für ca. 3 Stunden die Dusch- und Umkleideflächen der Sportstätte und Freitags ca. 3 Stunden die Büroräumlichkeiten gereinigt werden.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse) per E-Mail an:

geschaeftsstelle@psv-braunschweig.de (Anspr. Norbert Bergholz)

IMG_1360Am Sonntag, den 09.09.2018, fand der 1. Inklusive Sportabzeichentag beim Polizeisportverein Braunschweig e.V. statt. 75 Sportlerinnen und Sportler haben sich im Polizeistadion an der Georg-Westermann-Allee mit Begeisterung den leichtathletischen Herausforderungen gestellt und ihre Leistungsabnahmen abgelegt.

Rund 40 ehrenamtliche Helfer haben mit viel Engagement die besten Rahmenbedingungen geschaffen. “Das Ziel, Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit und ohne Behinderung gemeinsam für den Sport zu begeistern, ist erfüllt worden“, so Oliver Nieden, der als Abteilungsleiter Schwimmen und Organisator in Zusammenarbeit mit der Inklusionsmanagerin Elisabeth Schöneberg die Veranstaltung ins Leben gerufen hat. „Wir wollen als Verein dazu beitragen, den seit Jahren rückläufigen Zahlen bei den abgelegten Sportabzeichen entgegen zu wirken und insbesondere Menschen mit Behinderung die Möglichkeit geben, das Sportabzeichen abzulegen“.

Rund 300 Besucher, darunter Landtagsabgeordneter Schatta, Bezirksbürgermeister Jordan sowie die Verantwortlichen des Stadtsportbundes Braunschweig zeigten sich von der Veranstaltung beeindruckt. Für Unterhaltung sorgten Darbietungen der Cheerleader sowie der Bogenschützen des Vereins.

Auch in Zukunft möchte der Verein den Inklusiven Sport weiter fördern und verankern.

Wer sein Sportabzeichen noch ablegen möchte, kann sich jederzeit an den Verein wenden.

Der Vorstand

IMG_5088 IMG_5058 IMG_5034 IMG_4973 IMG_4964  IMG_1386 IMG_1379 IMG_1375 IMG_1369  IMG_1358

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Für die Erweiterung unseres Sportprogramms sind wir auf der Suche nach einem/einer Übungsleiter/-in für Herzsport (Koronarsport).

Anforderungen: Übungsleiter/-in B Rehabilitationssport – Innere Medizin

Ansprechpartner: H. Bergholz, Geschäftsstelle PSV, Tel. 0531/2339693

 

 

IMG_7940
Der nächste Einsteigerkurs in den staatlich anerkannten Gesundheitssport Karate für Kinder ab 7 Jahren und Erwachsene beginnt nach den Sommerferien am 18. August 2018. Das barfuß sattfindende Training ist samstags von 1030 h bis 1130 h im Dojo der Bereitschaftspolizei. Für den Einsteigerkurs ist eine bequeme, lockere Sportkleidung vollkommen ausreichend. Weitere Informationen bei der Geschäftsstelle; Tel.: 0531/ 2339693.

Wegbeschreibung: Siehe Halle 1 unter:

http://www.psv-braunschweig.de/wp-content/uploads/2012/01/ZeitenundOrte_Januar17.pdf

Am 23. Juni stellten sich 31 Karateka der von Adama Logosu-Teko, 6. Dan, durchgeführten Prüfung. Die Teilnehmer des vom Polizeisportverein Braunschweig als Familiensport durch die Trainer Alexandar Radivojevic und Björn Neubauer angebotenen Einsteigerkurses traten an, um ihre erste Graduierung zu erlangen. Entsprechend stieg kurz vor der Prüfung die Aufregung. Nachdem auch einige Fortgeschrittene ihre Leistungen unter Beweis gestellt hatten, zeigte sich bei allen Erleichterung und Freude in den Gesichtern beim Erhalt der Urkunden.

Gruppe mit Urkunden

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der nächste Einsteigerkurs in den staatlich anerkannten Gesundheitssport Karate für Kinder ab 7 Jahren und Erwachsene beginnt nach den Sommerferien am 18. August 2018. Das barfuß sattfindende Training ist samstags von 10.30 h bis 11.30 h im Dojo der Bereitschaftspolizei. Für den Einsteigerkurs ist eine bequeme, lockere Sportkleidung vollkommen ausreichend. Weitere Informationen bei der Geschäftsstelle; Tel.: 0531/ 2339693.

Wegbeschreibung: Siehe Halle 1 unter:

http://www.psv-braunschweig.de/wp-content/uploads/2012/01/ZeitenundOrte_Januar17.pdf