Die Schützenabteilung des PSV besteht seit 1921.
Die Ziele der Schützenabteilung sind u. a.:

  • Die Erhaltung der Tradition des Schützenwesens.
  • Die Ausübung des Schießsports nach der
    Sportordnung des DSB.
  • Die Förderung der Jugend hinsichflich des
    Schießsports

Wir verstehen uns als Sparte innerhalb der
Vereinsgemeinschaft des PSV und sind auch Mitglied im Deutschen  Schützenbund.
Die Förderung der Jugend halten wir für einen ganz wichtigen Bestandteil unserer Vereinsarbeit, denn aus unserer Sicht bedeutet unsere Jugend die Zukunft nicht nur des Vereins.

Leider hat der Schießsport in der Bevölkerung ein negatives lmage, was unserer Meinung nach unberechtigt ist. Der Schießsport bedeutet kein ,,Rumballern“, sondern verlangt vom Schützen höchste Konzentration und innere Ruhe. Das Zusammenspiel von Geist und Körper bedeutet höchste Anstrengung und Ausgeglichenheit.
ln den Rundenwettkämpfen messen sich die aktiven Schützen mit den Schützen des Kreisschützenverbandes Braunschweig. Einige unserer Schützen sind deutsche Meister.
Neben den aktiven Übungsabenden treffen wir uns aber auch gern zu geselligen Veranstaltungen
und besuchen und empfangen auch gern befreundete Schützenvereine.

Ansprechpartner

Abteilungsleiterin

Sabine Gaida

Tel.: 0531-504199

Trainingszeiten & -orte

Mittwoch (1.+2./Monat) 18:00-21:00 KK-Gewehr, alle Klassen Bezirkssportanlage Rüningen, Leiferder Weg
Donnerstag 19:00-20:30 Konditions-/Muskeltraining Schützenheim, PSV-Stadion
Freitag 18:00-21:00 Luftgewehr, -pistole Schützenheim, PSV-Stadion

Beiträge

Kinder & Jugendliche:
9,50 €
Erwachsene
14,00 €

Beitragsübersicht

Weitere Informationen

Luftdruckgewehr/-pistole Anfänger (Schnupperschießen) freitags nach Absprache mit Sabine Gaida.