* * * Über unser aktuelles Sportprogramm und bei allen sonstigen Fragen sind wir telefonisch und persönlich zu folgenden Öffnungszeiten gern für Sie da. Montag und Mittwoch 09.00 - 12.00 Uhr, Donnerstag 13.00 - 17.00 Uhr * * *

Wir bieten unseren Mitgliedern Selbsthilfe und Sporttherapie an.

Im Rahmen des Rehabilitationssports finden Trocken- und Wassergymnastik, Gesprächskreise und gemeinsame Unternehmungen statt.

Unser Ziel ist es, Osteoporose zu verbessern.

Was ist Osteoporose?

Osteoporose, auch Knochenschwund genannt, ist eine Erkrankung des Skeletts: Die Knochen verlieren an Masse, das Knochengewebe verändert seine Struktur – die Knochen werden morsch und können leichter brechen.

Wie kann man vorbeugen?

Es ist ganz einfach, Ihren Knochen das zu geben, was sie brauchen: Bewegung und die unterstützende Ernährung. Und je früher Sie damit beginnen, umso größer der Erfolg.

Denn, Schäden am Skelett- und Muskelsystem verursachen Schmerzen und Bewegungseinschränkungen und führen zur Degeneration. Erkennen von Risikofaktoren, medizinische Betreuung, vernünftige Ernährung und angepasste körperliche Bewegung tragen zur Besserung bei.

Unser Ziel ist es, unter Anleitung eines Diplomsportlehrers und mit Fachübungsleitern eine Funktionsgymnastik, sowie durch Entspannungsübungen eine ausgeglichene Muskelbalance und Stabilisierung der Körperhaltung zu erreichen.

Denn eine gute Beweglichkeit mindert das Sturzrisiko und die Verletzungsgefahr.