Spenden und Sponsoring

Der Polizeisportverein Braunschweig e. V. (PSV) ist ein gemeinnütziger Sportverein und verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts “Steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabenordnung 1977.
Dieser Vereinszweck wird durch die Förderung sportlicher Übungen und Leistungen unter Anleitung von sportfachlich ausgebildeten Übungsleiterinnen und Übungsleitern sowie durch Teilnahmen an sportlichen Wettkämpfen und Turnieren in 29 Sportarten verwirklicht.
Der PSV ist selbstlos tätig und verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke.

Daraus ergeben sich verschiedenste Aufgaben, die durch die tägliche Arbeit von über 90 Haupt- und Ehrenamtlichen im PSV verfolgt werden. Dazu zählen unter anderem die Förderung des Kinder- und Jugendsports, die Aus- und Fortbildung von Übungsleitern, die Sicherung der geltenden Qualitätsstandards im Rehabilitations- und Gesundheitssport sowie die Gewährleistung von Angeboten des Inklusiven Sports.

Der PSV ist regional und überregional gut vernetzt, da er bei den Dachverbänden des organisierten Sports dem Stadtsportbund Braunschweig  als auch beim Landessportbund Mitglied ist.

Als gemeinnütziger Verein darf der PSV nicht nur Spenden annehmen und entsprechend quittieren, sondern auch Kooperationen im Bereich des Sponsorings eingehen.

Mit Ihrer Zustimmung werden wir Sie als Partner des PSV mit dem Logo Ihres Unternehmens/Vereins auf unserer Vereinshomepage aufnehmen.