Einladung zur Mitgliederversammlung des PSV am 30.11.2020

Anke Finke

Einladung zur Mitgliederversammlung des Polizeisportvereins Braunschweig e.V.

Zu der am Montag, dem 30.11.2020, ab 19.00 Uhr, in der Aula des Gymnasiums Neue Oberschule, Beethovenstr. 57, 38106 Braunschweig, stattfindenden Mitgliederversammlung sind alle Mitglieder des Vereins herzlich eingeladen. Stimmberechtigt sind nach der Vereinssatzung nur die Mitglieder, die am 30.11.2020 das 16. Lebensjahr vollendet haben. Es wird gebeten, den Mitgliedsausweis (oder den Personalausweis) mitzuführen und auf Verlangen vorzuzeigen. Es gelten die Hygienevorschriften und im Veranstaltungsraum ist das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung Pflicht.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung

  2. Ehrung verstorbener Vereinsmitglieder

  3.  Rechenschaftsbericht des Vorstandes (1. Vorsitzender, Schatzmeister)

  4. Ehrungen

  5. Bericht der Kassenprüfer

  6. Beschlussfassung über die Entlastung des Vorstandes

  7. Wahl einer Wahlleiterin bzw. eines Wahlleiters

  8. Wahlen (Vereinspräsident, 1. Vorsitzender, 2. Vorsitzender, Schatzmeister, vier weitere Vorstandsmitglieder sowie zweiter Kassenprüfer und Ehrenrat)

  9. Geplante Baumaßnahme Neubau Umkleide- und Sanitärbereiche auf dem PSV-Vereinsgelände, Georg-Westermann-Allee 36, 38104 Braunschweig

  10.  Anträge (Anträge sind gem. § 16 Vereinssatzung spätestens 4 Wochen vor der Mitgliederversammlung, also bis zum 02.11.2020, dem geschäftsführenden Vorstand vorzulegen. Fristgerecht eingegangene Anträge werden sodann in der Geschäftsstelle zur Einsichtnahme ausgelegt)

  11. Genehmigung des Haushaltsvoranschlages 2020

  12.  Verschiedenes.

Braunschweig, den 05.10.2020

Roger Fladung
1. Vorsitzender

Die Durchführung der Versammlung in Form einer Präsenzveranstaltung unterliegt den restriktiven Hygiene- und Abstandsregeln im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie.
Am Veranstaltungstag werden im Saal die Laufwege zu den Sitzplätzen gekennzeichnet sein und ferner ist eine Mund-Nasen-Bedeckung durch die Teilnehmenden zu tragen. Wir bitten um ihr Verständnis. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.