Dan-Kombi Lehrgang – unsere Modern Arnis Abteilung war dabei!

Nach mehr als zwei Jahren war endlich wieder der Klang von aufeinanderschlagenden Rattan-Stöcken zu hören. Der Arnis de Mano Deutschland e.V. veranstaltete in der Sporthalle Wasser in Emmendingen den ersten Dan-Kombi-Lehrgang in der Corona-Pandemie. Aus ganz Deutschland reisten 22 Arnisadores an, um von Großmeister Peter Konschak (PSV Braunschweig), Instruktor Christian Giesel, Instruktor Ando Weber und Instruktor Stefan Hodemacher (PSV Braunschweig) zu lernen und die eigenen Fähigkeiten in der philippinischen Kampfkunst Arnis de Mano zu verbessern. Dabei kamen neben Stöcken, auch Messer, Machete und die nackten Hände zum Einsatz. „Ganz schön viel“, kommentierte ein erschöpfter, aber strahlender Anfänger am Sonntag nach 8h Training, die über beide Tage verteilt waren.

Der Lehrgang hielt einige große Überraschungen für die Teilnehmer bereit. Stefan Hodemacher (PSV Braunschweig), Frank Jähne und Matthias Wellhäuser (beide Bujukai Starzach) wurde der 4. Dan verliehen. Stefan Hodemacher wurde zum Instruktor ernannt und leitete dann am Sonntag bereits eine Einheit auf dem Lehrgang.
Andreas Weber vom Aiki Dojo Sehnde wurde der 5. Dan verliehen und Christian Giesel von den Budoka Emmendingen der 6.Dan und damit der Meistertitel.

So lief´s ! – FUN RUN 2021

Am Sonntag, den 10. Oktober fand der erste FUN RUN des PSV statt. Wie der Name schon sagt, stand der FUN – der Spaß am Laufen- im Vordergrund. Ob jung oder alt, langsam oder schnell – eine Veranstaltung für alle!

 

Die Helfer und Helferinnen trafen sich bereits um 7:00 Uhr morgens im Polizeistadion an der Georg-Westermann-Allee. Die Kälte am frühen Morgen konnte jedoch keinem etwas anhaben. Alle waren motiviert und auch die Sonne kam langsam raus. Ein wunderschöner Herbsttag!

 

 

 

 

Bis 9:30 Uhr konnten sich Teilnehmende nachmelden und die Startnummern abgeholt werden. Die Teilnahme am Lauf war für alle kostenfrei. Ihr habt allerdings fleißig gespendet – dafür sagen wir vielen Dank!

 

 

 

 

Kurz vor 10:00 Uhr versammelten sich die Kids, um gemeinsam mit Sari und Linda ein paar Aufwärmübungem zu machen. Hampelmänner und Co. sorgten für aufgewärmte Muskeln und ganz viel Spaß!

 

 

 

Um 10:00 Uhr dann der Startschuss! Für die Kids ging es auf die 1000m-Strecke. Alle wuchsen über sich hinaus! Die Größeren flitzten davon, die Kleinsten wurden durch Ihre Eltern begleitet. Im Ziel gab es direkt eine Medaille und Teilnahmeurkunde. Eine Zeitmessung gab es beim Kinderlauf nicht. Ihr könnt alle sehr stolz auf euch sein!

 

Im Ziel konnten sich die SportlerInnen eine Stärkung abholen. Vielen Dank an Edeka Frerichs aus Broitzem für die Obst-Spende.

 

 

 

Um 11:00 Uhr waren dann die über 10-Jährigen Kids, Jugendliche und Erwachsene dran. Aus dem PSV-Stadion raus führte die 5,56 Kilometer lange Strecke durch den Prinzenpark Richtung Riddagshausen und wieder zurück. Der erste Läufer erreichte bereits nach 20:36 Minuten das Ziel.

 

 

 

Während die einen auf den Liegen unseres Sponsoren, der Braunschweigischen Landessparkasse, die Sonne genossen, tobten sich die anderen auf der Hüpfburg aus.

 

 

 

 

Vielen Dank an alle Teilnehmenden, HelferInnen und Begleiter. Schön, dass ihr bei unserer letzten Outdoor-Veranstaltung im Jubiläumsjahr 2021 dabei wart. Wir hatten FUN!

Ergebnisliste des 11:00 Uhr - Laufs

PSV FUN RUN – 10.10.2021

Am 10.10. geht´s los! Jedes Alter, jedes Geschlecht und jede Leistungsstufe – alle sind herzlich willkommen! Der Spaß an der Bewegung steht hier im Vordergrund. Im 1km- Lauf können sich die Kids austoben, für alle ab zehn Jahren geht es auf die 6km-Strecke durch den Prinzenpark.

Zeitplan:

08:00 – 09:00 Uhr: Nachmeldung

08:00 – 09:30 Uhr: Abholen der Startnummer

09:30: Begrüßung

10:00 Uhr: Start Kinderlauf

11:00 Uhr: Start 6-km Lauf (je nach Anzahl der Teilnehmer gibt es mehrere Startgruppen)

Ca. 15:00 Uhr: Ende Laufveranstaltung

Bitte meldet euch mit dem Anmeldebogen an. Sendet ihn ausgefüllt an laufveranstaltung@psv-braunschweig.de oder werft ihn in den Briefkasten der Geschäftsstelle.

Den Anmeldebogen, sowie weitere Info´s findet ihr HIER!

Wir freuen uns auf euch!!

Deutsche Meisterschaften der Masters „Kurze Strecke“ im Raffteichbad

Thorsten Fink
Ralf Pfefferkorn
Das letzte Wochenende stand für die große Familie der Mastersschwimmer Deutschlands ganz im
Zeichen der Deutschen Meisterschaften der Masters „Kurze Strecke“ im schönen Braunschweiger
Raffteichbad ausgerichtet von der SSG Braunschweig.
 
Über 500 Aktive im Alter von 20 bis 91 Jahren kämpften um die Medaillen, stellten 28 Deutsche, drei
Europa- und sogar zwei Masters-Weltrekorde auf. Und das in einem norddeutschen Freibad!!!
Die tolle Stimmung, die auch ein paar kräftigen Regengüssen standhielt, werden wir alle mit in die
nächsten Wochen nehmen. Auf die Impfquote von 94% aller Anwesenden am Samstag können wir
alle stolz sein- damit haben wir gezeigt, wie es in Zukunft weitergehen kann.
 
Aber auch die sportlichen Leistungen unserer PSV-Masters konnten sich sehen lassen. Am Start
waren Alexander Schröder, André Rachow, Anke Svensson, Benedikt Fuhrmann, Enno Bublitz, Inga
Mädge, Jessica Lilienthal, Nina Tiesler, Peter Schwenzer, Ralf Pfefferkorn, Tessa Falk, Thorsten Fink
und Tom Wittig.
 
Ralf Pfefferkorn war mit drei Gold- und einer Silbermedaille unser erfolgreichster Starter gefolgt von
Peter Schwenzer mit zwei Silber- und zwei Bronzemedaillen. Anke Svensson und Thorsten Fink
konnten je eine Bronzemedaille gewinnen.
Wir gratulieren unseren Schwimmer*innen zu ihren tollen Leistungen!