DLRG-Abnahme für die Schwimmtrainer*innen

admin

Nicht nur unsere Schwimmerinnen und Schwimmer litten sieben Monate lang unter Chlorwasser-Entzug, auch das Team unserer Trainer*innen und Übungsleiter*innen saß so lange buchstäblich auf dem Trockenen.

Die von Oliver Nieden organisierte Abnahme der DLRG-Rettungsscheine am 31. Mai sowie am 2. und 7. Juni in der Braunschweiger Wasserwelt wurde mit großer Begeisterung von insgesamt achtzehn Trainer*innen unserer PSV-Schwimmabteilung angenommen. In den kleinen Gruppen mussten alle Teilnehmer ein negatives Corona-Testergebnis vorlegen und es gab für die Übungen feste Partner. Prüfer Martin Böye von der DLRG Wolfenbüttel achtete wie immer streng auf die korrekte Durchführung der Prüfungsleistungen, genoss die Rückkehr in die Normalität am Beckenrand aber genauso wie seine Prüflinge.

So ist unsere Schwimmabteilung bestens gewappnet für den Wiedereinstieg ins ersehnte Schwimmtraining!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.