Dan-Kombi Lehrgang – unsere Modern Arnis Abteilung war dabei!

admin
Nach mehr als zwei Jahren war endlich wieder der Klang von aufeinanderschlagenden Rattan-Stöcken zu hören. Der Arnis de Mano Deutschland e.V. veranstaltete in der Sporthalle Wasser in Emmendingen den ersten Dan-Kombi-Lehrgang in der Corona-Pandemie. Aus ganz Deutschland reisten 22 Arnisadores an, um von Großmeister Peter Konschak (PSV Braunschweig), Instruktor Christian Giesel, Instruktor Ando Weber und Instruktor Stefan Hodemacher (PSV Braunschweig) zu lernen und die eigenen Fähigkeiten in der philippinischen Kampfkunst Arnis de Mano zu verbessern. Dabei kamen neben Stöcken, auch Messer, Machete und die nackten Hände zum Einsatz. „Ganz schön viel“, kommentierte ein erschöpfter, aber strahlender Anfänger am Sonntag nach 8h Training, die über beide Tage verteilt waren.

Der Lehrgang hielt einige große Überraschungen für die Teilnehmer bereit. Stefan Hodemacher (PSV Braunschweig), Frank Jähne und Matthias Wellhäuser (beide Bujukai Starzach) wurde der 4. Dan verliehen. Stefan Hodemacher wurde zum Instruktor ernannt und leitete dann am Sonntag bereits eine Einheit auf dem Lehrgang.
Andreas Weber vom Aiki Dojo Sehnde wurde der 5. Dan verliehen und Christian Giesel von den Budoka Emmendingen der 6.Dan und damit der Meistertitel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.