Der Polizeisportverein legt mit seinem neuen Angebot besonderen Wert auf eine vielseitige, kindgerechte und spielerische Grundlagenausbildung.

Die neuen Gruppen starten am Dienstag 03.03.2020 in der Turnhalle der Grundschule Bültenweg von 16:00 – 17:00 Uhr für die Altersgruppe der 6-8-jährigen und donnerstags 05.03.2020 in der Turnhalle der Grundschule Bürgerstr. von 17:00 – 18:00 Uhr für die 8-10-jährigen.

Die Kinder sollen die elementaren Bewegungen aus den verschiedenen Sportarten erlernen und erfahren. Dazu gehören die turnerische Grundübungen wie Rolle vorwärts, Handstand, Rad, Hockwende und Rolle rückwärts ebenso wie das Turnen an Großgeräten wie am Barren, am Reck, an den Ringen und am Schwebebalken; Sprünge vom Sprungbrett und vom Mini-Trampolin. Ferner werden Grundformen der Leichtathletik wie Laufen, Springen und Werfen und der  allgemeinen Ballschule (Werfen, Fangen, Prellen und Dribbeln) trainiert.

Das Spielverständnis der Kinder soll sich durch einfache Mannschaftsspiele entwickeln wie z.B. Völkerball, Brennball, Bounce Ball, Lauf- und Fangspiele. Des Weiteren werden die Kinder lernen mit Kleingeräten umgehen zu können wie z.B. Springseile, Hula-Hup Reifen und Gummi-Twist. Das Thema Akrobatik mit dem Bilden von Menschenpyramiden und dem Jonglieren rundet das Konzept ab.

Um eine Voranmeldung zum Schnuppertraining wird unter geschaeftsstelle@psv-braunschweig.de gebeten.

Ansprechpartner

Geschäftsstelle PSV

Tel.: 0531-2339693
E-Mail: geschaeftsstelle@psv-braunschweig.de

Trainingszeiten & -orte

Dienstag 16.00-17.00 6-10 Jahre Turnhalle Grundschule Bültenweg

Beiträge

Kinder & Jugendliche:
9,50 €

Beitragsübersicht